Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1. F√ľr die Gesch√§ftsbeziehung zwischen ULRIKE HIRSCH TV, P√∂hsiger Weg 4, 04668 Grimma (nachfolgend ‚ÄěVerk√§ufer‚Äú) und dem Kunden (nachfolgend ‚ÄěKunde‚Äú) gelten ausschlie√ülich die nachfolgenden Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung g√ľltigen Fassung.
1.2. Sie erreichen Ulrike Hirsch f√ľr Fragen per E-Mail unter kontakt@ulrike-hirsch.de.

2. System- und Nutzungsvoraussetzungen

2.1. Die auf ULRIKE HIRSCH TV angebotenen Produkte werden dem Kunden in Form von g√§ngigen MP4-Dateien (Videoaufnahmen), MP3-Dateien (Audioaufnahmen) sowie PDF-Dateien (Bilder/Texte) zur Verf√ľgung gestellt. Der Kunde muss im Besitz einer geeigneten Onlinetechnologie sein und auf eigene Kosten und Gefahr √ľber einen Zugang zum Internet sowie einen Player verf√ľgen, der vorstehende Formate abspielen kann, um Leistungen von ULRIKE HIRSCH TV in Anspruch nehmen zu k√∂nnen. Der Kunde selbst ist f√ľr die Kompatibilit√§t der von ihm genutzten Hard- und Software (insbesondere Betriebssystem, Player und Soundkarte) mit diesen Dateiformaten verantwortlich. Soweit sich technologische Standards im Internet oder bei ULRIKE HIRSCH TV ver√§ndern, hat der Kunde auf eigene Kosten daf√ľr Sorge zu tragen, dass seine Hard- und Software den Ver√§nderungen angepasst ist.
2.2. Der Zugang ist ausschlie√ülich zum pers√∂nlichen Gebrauch bestimmt. Kommerzielle Vorf√ľhrung bedarf der schriftlichen Genehmigung von ULRIKE HIRSCH TV.
2.3. Der Kunde best√§tigt mit Annehmen dieser Nutzungsbedingungen, dass er die zur Verf√ľgung gestellten Mediendateien auf eigene Verantwortung nutzt und keine wie auch immer gearteten Haftungsanspr√ľche an ULRIKE HIRSCH TV stellen wird.

3. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

3.1. Um digitale Produkte √ľber ULRIKE HIRSCH TV beziehen zu k√∂nnen, muss der Kunde sich registrieren. Die Registrierung erfolgt √ľber die Schaltfl√§chen „LOGIN“ sowie „Neu Anmelden“. Ihre pers√∂nlichen Daten speichern wir und nutzen diese ausschlie√ülich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen.
3.2. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verk√§ufers Produkte unverbindlich ausw√§hlen und diese √ľber die Schaltfl√§che „Kaufen“ in einem Warenkorb sammeln.
3.3. Anschlie√üend kann der Kunde alle ausgew√§hlten Produkte in einer √úbersicht √ľberpr√ľfen und √ľber die Schaltfl√§che „Jetzt bezahlen“ den Bestellvorgang abschlie√üen.
3.4. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatisch erstellte Rechnung per E-Mail zu.
3.5. Sofort nach Abschluss des Kaufvorgangs stehen die erworbenen Dateien dem K√§ufer in seinem Portfolio zum Ansehen oder Herunterladen zur Verf√ľgung.

4. Preise

4.1. Alle Preise, die auf der Website des Verk√§ufers angegeben sind, verstehen sich einschlie√ülich der jeweils g√ľltigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
4.2. Die unentgeltlichen Angebote auf ULRIKE HIRSCH TV sind unverbindlich. Sie haben die Möglichkeit, die unentgeltlichen Offerten zu den oben beschriebenen Nutzungs-Bedingungen (2.) wahrzunehmen.

5. Zahlungsmodalitäten

5.1. Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verf√ľgung stehenden Zahlungsarten w√§hlen.
5.2. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal, gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

7. Widerrufsrecht

– Beginn der Widerrufsbelehrung f√ľr Verbraucher –

Verbraucher ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu Zwecken abschlie√üt, die √ľberwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden k√∂nnen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr√§gt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszu√ľben, m√ľssen Sie uns

Ulrike Hirsch | ULRIKE HIRSCH TV
Pöhsiger Weg 4, 04668 Grimma
Telefon: 034385 50523
Mobil: 0176 62220370
E-Mail: kontakt@ulrike-hirsch.de

mittels einer eindeutigen Erkl√§rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) √ľber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k√∂nnen daf√ľr das beigef√ľgte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung √ľber die Aus√ľbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie√ülich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus√§tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g√ľnstigste Standardlieferung gew√§hlt haben), unverz√ľglich und sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur√ľckzuzahlen, an dem die Mitteilung √ľber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F√ľr diese R√ľckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr√ľnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr√ľcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R√ľckzahlung Entgelte berechnet.

– Ende der Widerrufsbelehrung f√ľr Verbraucher –

8. Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des WiderrufsrechtsDas Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f√ľr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma√ügeblich ist oder die eindeutig auf die pers√∂nlichen Bed√ľrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;

– zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k√∂nnen oder deren Verfallsdatum schnell √ľberschritten w√ľrde;

– zur Lieferung alkoholischer Getr√§nke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber fr√ľhestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k√∂nnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh√§ngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;

Рzur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

9. Datenschutz

9.1. Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
9.2. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen pers√∂nlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verk√§ufer zur Erf√ľllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
9.3. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten √ľber die personenbezogenen Daten, die vom Verk√§ufer √ľber ihn gespeichert wurden. Zus√§tzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und L√∂schung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

10. Gerichtsstand, Anwendbares Recht, Vertragssprache

10.1. Gerichtstand und Erf√ľllungsort ist der Sitz des Verk√§ufers, wenn der Besteller Kaufmann, juristische Person des √∂ffentlichen Rechts oder √∂ffentlich-rechtliches Sonderverm√∂gen ist.
10.2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt nicht, wenn zwingende Verbraucherschutzvorschriften einer solchen Anwendung entgegenstehen.
10.3. Vertragssprache ist deutsch.